Die besten Bilder entstehen meiner Meinung nach nicht aus einer gestellten Situation heraus. Gute Bilder brauchen Zeit. Erst wenn man als Fotograf gar nicht mehr wahrgenommen wird, lohnt es sich, auf den Auslöser zu drücken.

Das ist die Grundidee von "train&picture".
Ein herausforderndes Training in herrlichem Gelände, gemeinsam etwas erarbeiten, darüber reden, diskutieren und lachen. Eine gute Zeit haben halt. 

Das ist die Basis für schöne Bilder, mit denen man sich gerne erinnert. Die man gerne mit anderen teilt, oder einfach für sich behält.

Anfrage Restplätz: henderson@beechdale.at